slide1_stbg slide2_stbg

Gruppenbild JHV 2018Vor kurzem fand im Schützenhaus der Steinbergschützen Gschaid die diesjährige Jahreshauptversammlung statt.

Schützenmeister Karl-Heinz Huber begrüßte die zahlreich anwesenden Mitglieder sowie folgende Ehrengäste: von der Marktgemeinde Triftern 1. Bgm. Walter Czech und 3. Bgm. Andreas Resch, Ehrenschützenmeister Josef Lindinger sowie Trauermutter Monika Unterbüchler.

Es folgte ein Totengedenken in Form einer Schweigeminute zu Ehren aller verstorbenen Mitglieder im vergangen Vereinsjahr.

Beim Jahresrückblick konnten die Steinbergschützen wieder auf viele gemeinsame Aktivitäten und ein erfolgreiches Schützenjahr zurückblicken.

Sportwart Robert Stehberger informierte die Schützen über den aktuellen Stand im Schießsport. Bei den Gaurundenwettkämpfen schießen 6 Mannschaften in der Schützenklasse, jeweils 1 Mannschaft beteiligt sich in der Schüler-, Jugend- und Altersklasse. Margarete Huber trug Ihren Kassenbericht vor und Michael Meier informierte über den wirtschaftlichen Geschäftsbetrieb im Verein. Die Vereinskasse sowie die Vorstandschaft wurden einstimmig von den anwesenden Mitgliedern entlastet.

1. Bgm. Walter Czech lobte in seinem Grußwort den Zusammenhalt im Verein und freut sich schon jetzt auf das anstehende Waldfest um Juni. Als Schirmherr drückt er den Steinbergschützen beide Daumen für ein schönes Wetter zum Fest.

Anschließend folgte die Preisverteilung vom Königsschießen sowie vom Vereinskegeln. Die Preisverteilung im Schießen übernahm Robert Stehberger als Sportwart. Kegelwart Andreas Hirler überreichte die Preise an die Kegelteilnehmer. Ein besonderes Dankeschön sprach 1. Schützenmeister Karl-Heinz Huber Herbert Hager und Michael Huber aus. Beide engagieren sich in der Jugendarbeit im Verein, und üben unter anderem einmal in der Woche mit den jüngsten Schützen.

Ein weiteres Thema war der anstehende Umbau der Schießanlage auf elektronische Stände, sowie die Auflösung des KK-Standes der seit Januar diesen Jahres geschlossen ist. Durch die Schließung können nun auf zwei Ebenen insgesamt 12 elektronische Schießstände eingerichtet werden.

Den Abend ließen die Steinbergschützen bei geselligem Zusammensein ausklingen.

Hier die Schieß- und Kegelergebnisse:

Königsschießen:

Jugendkönig

  1. Platz: Julian Eder (29,9 Teiler)
  2. Platz: Thomas Fröhlich (43,9 Teiler)
  3. Platz: Nadja Gründl (47,4 Teiler)

Schützenkönig

  1. Platz: Josef Pfliegl (24,4 Teiler)
  2. Platz: Alexander Eder (28,6 Teiler)
  3. Platz: Franz Winter jun. (29,3 Teiler)

 

Vereinskegeln:

Herren

  1. Platz: Hans Unterbüchler sen. (37 Kegel)
  2. Platz: Josef Lindinger jun. (35 Kegel)
  3. Platz: Thomas Biermeier (34 Kegel)

Damen

  1. Platz: Kerstin Bachhuber (30 Kegel)
  2. Platz: Barbara Lindinger (29 Kegel)
  3. Platz: Melanie Oswald (27 Kegel)

Jungend

  1. Platz: Jannik Eder (33 Kegel)
  2. Platz: Alexander Eder (28 Kegel)
  3. Platz: Manuel Greiner (24 Kegel)

Schüler

  1. Platz: Thomas Fröhlich (28 Kegel)
  2. Platz: Julian Eder (21 Kegel)

Homepage GridGallery-STBG

Schützenhaus Gschaid

Unser Vereinsheim

Böllerschützen

Zur Eröffnung des Waldfestes

Waldfest

vom 24.06 - 26.06.2016

Schießsport

Luftgewehr

Wer sind wir

Der Verein führt den Namen "Steinbergschützen Gschaid e.V." und ist ein eingetragener Verein.
Zweck des Vereins ist die Förderung des Schießsports.
Der Verein ist Mitglied im Schützengau Rottal.

Vereinsheim:

Gschaid 19, 84371 Triftern
Tel.: +49 (8562) 829
eMail: info<at>steinbergschützen.de

Öffnungszeiten:

  • Donnerstag ab ca. 19:00 Uhr (Öffentlicher Stammtisch)
  • Freitag ab ca. 18:00 Uhr (Kinder- und Jugendtraining, Schießabend, Gaststättenbetrieb)
  • Sonntag ab ca. 09:30 Uhr (Öffentlicher Stammtisch)

Die Mitgliedsbeiträge:

  • Erstmitglieder männlich (über 18 Jahre) 25,00 €
  • Erstmitglieder weiblich (über 18) 20,00 €
  • Jugendliche, Schüler (unter 18) 10,00 €
  • Zweitmitglieder 20,00 €

Kontakt

Schützenhaus Gschaid
Gschaid 19, 84371 Triftern
Telefon: +49 (8562) 829 
Email: info<at>steinbergschuetzen.de
Website: www.steinbergschuetzen.de

logo

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok